PRAGESTT 2017

Am 24. und 25. März 2017 findet bereits der siebte Jahrgang der Prager Germanistischen Studententagung statt. PRAGESTT bietet eine offene Plattform für wissenschaftliches Treffen junger Germanisten, wo vor allem die Ergebnisse der Bachelor-, Master- und Dissertationsarbeiten sowie anderer wissenschaftlicher Projekte präsentiert und diskutiert werden.

Bis zum 15. Januar 2017 freuen wir uns auf Deinen Beitragsvorschlag zu einem der folgenden Themenbereiche:

  • Ältere und neuere deutschsprachige Literatur
  • Literaturtheorie
  • Synchrone und diachrone Linguistik
  • Didaktik (Deutsch als Fremdsprache, Deutsche Sprache und Kultur)
  • Translatologie (Deutsch als Ausgangs- oder Zielsprache)

Der Beitrag soll eine Länge von 20 Minuten haben. Die Konferenzsprache ist Deutsch.

Um Deinen Beitrag zur 7. PRAGESTT anzumelden, fülle bitte dieses Formular aus. Mehr Informationen entnimmst Du auch dem Call-For-Papers-Flyer. 

Passive Teilnahme an der Konferenz (ohne einen eigenen Beitrag) ist ohne vorherige Anmeldung möglich und herzlich willkommen.

Konferenzgebühren werden nicht erhoben. Den Teilnehmern kann die Reservierung der Unterkünfte in den Studentenwohnheimen der Karls-Universität vermittelt werden. Studenten der Partneruniversitäten der Karls-Universität (Universitäten Bonn, Freiburg, Hamburg, Köln und Konstanz) können eine Deckung der Reisekosten durch das Austauschprogramm beantragen.

Zum Herunterladen:

 

Falls Du über Neuigkeiten rund um die PRAGESTT informiert werden möchtest, folge uns auf unserer Facebook-Seite.

Konferenz-Webseite: pragestt.ff.cuni.cz
Facebook: 
www.facebook.com/pragestt
Kontakt-E-Mail: pragestt [klammer-affe] gmail [dot] com

Unsere Sponsors und Partner