Věra Hejhalová

Mgr. Věra Hejhalová, Ph.D.

Konzultační hodiny
  • Pondělí 10:45-11:30
Adresa

Ústav germánských studií
Hlavní budova FF UK, nám. Jana Palacha 2
Místnost č. 320

Kurzlebenslauf

2004 hat sie ihr Studium im Fach „Lehrerausbildung für Gymnasien, Deutsch und Latein“ an der Pädagogischen Fakultät der Südböhmischen Universität in Budweis abgeschlossen. In demselben Jahr begann sie ihr Doktorstudium der Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität Prag. Im September 2012 hat sie das Doktorstudium abgeschlossen, indem sie ihre Dissertation „Zur Integration von Phrasemen in ein allgemeines und phraseologisches Wörterbuch Deutsch-Tschechisch aus kontrastiver und korpuslinguistischer Sicht“ erfolgreich verteidigte.

Ab Sommersemester 2007/2008 arbeitete sie am Institut für germanische Studien der Philosophischen Fakultät der KU als Assistentin, seit November 2012 ist sie als wissenschaftliche Assistentin ebenda tätig.

Im Rahmen des Magisterstudiums (2002) absolvierte sie einen halbjährigen Studienaufenthalt an der Universität Regensburg, wo sie die Fächer Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Fremdsprachenphilologie und Latein studierte. Während des Doktorstudiums (2005) absolvierte sie ein Monatspraktikum am Institut für deutsche Sprache (IDS) in Mannheim, das auf die Verwendung von Korpuslinguistik in der Lexikographie spezialisiert war.

Forschungsinteressen

  • Phraseologie und Phraseographie
  • Korpuslinguistik

Forschungsprojekte

Beteiligung an:

  • Das Projekt „Großes deutsch-tschechisches akademisches Wörterbuch“, realisiert an der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität Prag, Leitung: Doc. PhDr. Marie Vachková, Ph.D. (2. und 3. Phase), spezialisiert auf Phraseologie und Idiomatik

Rozvrh

Publikace

  • Hejhalová V.: Elektronische Korpora als Mittel des Informationserwerbs im Unterricht. In Liber Amicorum. Symposium und Festschrift für Prof. Václav Bok zum 75. Geburtstag. České Budějovice, Hana Andrášová, Rainer Hünecke, 2016, s. • p. 1-12. ISBN 978-80-7394-566-4.
  • Hejhalová V.: Ein paar Bemerkungen zur Bearbeitung eines phraseologischen Lemmas. Acta Universitatis Carolinae - Philologica, 2016, č. • no. 2016, s. • p. 59-74. ISSN 0567-8269.
  • Hejhalová V.: Filologické studium německého jazyka - profil uchazečů ve světle přijímacích testů. Cizí jazyky, 2015, č. • no. 59, s. • p. 3-14. ISSN 1210-0811.
  • Hejhalová V.: KATEŘINA ŠICHOVÁ: MIT HÄNDEN UND FÜßEN REDEN. VERBALE PHRASEME IM DEUTSCH-TSCHECHISCHEN VERGLEICH Tübingen: Julius Groos Verlag, 2013, 435 s. ISBN 978-3-87276-892-6 (recenze). Časopis pro moderní filologii, 2015, č. • no. 97, s. • p. 87-90. ISSN 0008-7386.
  • Hejhalová V.: Komparative Phraseme aus korpuslinguistischer und lexikographischer Sicht. Acta Universitatis Carolinae - Philologica, 2014, č. • no. 2014, s. • p. 83-95. ISSN 0567-8269.
  • Hejhalová V.: Stylistika v překladové frazeografii. Jazykovědné aktuality, 2013, č. • no. 50, s. • p. 125-130. ISSN 1212-5326.
  • Hejhalová V.: Michaela Kaňovská: Übersetzung als (Beleg-) Quelle von zielsprachlichen Äquivalenten ausgangssprachlicher Phraseme. Olomouc: Univerzita Palackého 2010. 325 stran. ISBN: 978-80-244-2587-0. Časopis pro moderní filologii, 2013, č. • no. 95, s. • p. 73-75. ISSN 0008-7386.
  • Hejhalová V.: Benedikt A. Model: Syntagmatik im zweisprachigen Wörterbuch, Berlin/New York: Walter de Gruyter, 2010. Lexikographica. Series maior, sv. 137. 288 stran.(recenze). Jazykovědné aktuality, 2012, č. • no. 49, s. • p. 147-151. ISSN 1212-5326.

Závěrečné práce

 

Úvod > Personal > Věra Hejhalová